top of page
Suzana Popa

Suzana Popa

Bukarest (Rumänien)

E-Mail 2

back_icon-icons.com_65134_rot_4.jpg

Mein Name ist Suzana Popa.
Mein Beruf ist: Ökonom, Universitätsprofessor, Doktor der Kybernetik, Statistik und Wirtschaftsinformatik, Autor von Wirtschaftsbüchern und Artikeln für Wirtschafts- und Wirtschaftszeitschriften.
In meinen 49 Lebensjahren war der Tierschutz immer ein ganz wichtiger, wenn nicht sogar der wichtigste Punkt.

Glücklich und zufrieden bin ich erst dann, wenn es all diejenigen, die leiden, diejenigen, die hungrig sind, diejenigen, die durstig sind, diejenigen, die allein im Wald oder am Straßenrand sind, diejenigen, die alt oder jung sind, diejenigen, die verletzt sind, diejenigen, die sich nicht bewegen können, diejenigen, die Angst haben, die all ihre Hoffnung verloren haben, gut versorgt sind.

Ich kann das Leben nur genießen, wenn die Hungrigen gegessen haben, wenn die Durstigen getrunken haben, wenn den Frierenden warm wird, wenn die Verwundeten verbunden sind, wenn die Ängstlichen und Einsamen getröstet sind.

Aus diesem Grund habe ich nur Samstags, nachdem ich mit dem Füttern aller Hunde im Wald fertig bin, das Gefühl, dass auch ich das Recht habe zu essen ... und dann esse ich, auch wenn ich dabei dick werde.

bottom of page