Wissenswertes von anderen Hundefreunden

Wissenswertes_von_Hundefreunden_50.jpg
Hunde aus dem Ausland

Die "Akademie Hund" aus Regensburg hat uns freundlicherweise die folgenden beiden Artikel für unsere Website freigegeben:

Die ersten Wochen mit meinem Auslandshund

Hunde aus dem (Auslands)-Tierschutz verstehen

Bei der Akademie kann man auch folgenden Vortrag über Auslandstierschutz ausleihen:

(kostenpflichtig, 10% Rabatt über den Code "TIERSCHUTZ" (ab 1.5.2021))

https://vimeo.com/ondemand/auslandstierschutz

 

Der ökologische Pfotenabdruck des Hundes

 

Durch unsere Hunde fühlen wir uns der Natur näher. Doch ist die moderne Hundehaltung ökologisch betrachtet sinnvoll?

In einem sehr unterhaltsamen Vortrag sprach Sandra Nikelski am 1.4.2022 über Nachhaltigkeit, klimafreundliche Ernährung, Kotentsorgung und vieles mehr. Sie zeigte Unerwartetes, Lustiges und Nachdenkliches über das Zusammenleben mit unserem besten Freund. Wussten Sie, dass ein kleines Tier die Ernährung der Hunde revolutionieren soll?

Schon mit kleinen, einfachen Maßnahmen können wir den ökologischen Pfotenabdruck verringern. Am Ende des Vortrags findet man dazu eine Checkliste!

Referentin Sandra Nikelski ist Pädagogin und absolvierte ihre Trainerausbildung bei dogcom. Sie lebt zusammen mit ihren zwei Hunden, Austin und Coco, und engagiert sich für die Adoption von Tierschutzhunden.

Hier der Link auf Sandra's Vortrag.

Quelle:

"Environmental Impacts of a Pet Dog" (Studie)

Vegane Rezepte:

- Das Buch von Martina Hinterwallner "Healthy vegan Dogs" enthält ganz gute Rezepte.

- Weitere Rezepte bei PETA:

  https://www.peta.de/themen/veganes-hunderfutter-rezepte/

- Netzwerk für vegane Ernährung des Hundes:

  https://www.vegvet.de/netzwerk/

  Hier ist auch Lisa Walther aufgelistet, eine Tierärztin, die seit Jahren in diesem Bereich forscht und auch allgemeine Fragen beantwortet.