Nichts ist beständiger als der Wandel

Täglich erreicht uns unendlich viel Tierleid. Wir versuchen so gut wie irgend möglich zu helfen, unabhängig davon wie und wo die Probleme entstanden sind.

Dabei wurde offenbar, dass unsere Philosophie des Tierschutzes und die der Tierhilfe Anubis nicht in Einklang zu bringen sind.

Deshalb haben wir die Partnerschaft mit der Tierhilfe Anubis beendet.

Das bedeutet aber nicht, dass man sich nicht auch zukünftig weiter helfen wird. Der Hund Janus zum Beispiel ist ein sehr schwieriger Hund, der weiterhin von beiden Vereinen betreut wird.

Wir wünschen der Tierhilfe Anubis e.V. weiterhin viel Erfolg in der Tierschutzarbeit.

Es gibt genug zu tun!






67 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen