Ramses ist gestorben

Ramses ist heute über die Regenbogenbrücke gegangen.

Wir sind untröstlich. So viele Menschen haben ihm die Daumen gedrückt, haben uns unterstützt bei den Kosten für die Tierklinik.

Aber der Tumor kam zurück. Er wurde in der vergangenen Woche noch Krebsspezialisten vorgestellt, doch das Ergebnis war endgültig.

Niemand kann Ramses mehr helfen und alles was jetzt noch gemacht würde, wäre für ihn mit vielen Schmerzen, ohne jegliche Aussicht auf Erfolg, verbunden.

Um ihm dies zu ersparen wurde er heute eingeschläfert.

Ramses ist einer von den Hunden, die uns im Gedächtnis bleiben werden.

Ein so liebenswerter Charakter, ein toller Hund der immer die Nähe der Menschen suchte, aber doch seine eigenen Menschen nie gefunden hat.


Mach es gut Ramses.




31 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen