top of page

Phil, ein Traumhund auf den 2. Blick


Phil entwickelt sich prächtig.

Seine Pflegemama schreibt über ihn:

Phil ist ein Juwel der sich ins Herz bohrt.

Er taut so auf, wird frech, hat manchmal noch Angst und rennt weg, aber vor allem will er spielen, Futter klauen, Kaffeeholzstäbe zerschreddern, liebt Katzen und ist einfach ein toller Hund. Seinen eigenwilligen Laufstil sehe ich fast gar nicht mehr, weil andere Dinge viel hervorstechender sind. Sein Charme❤️

Dass er auch Katzen mag, kann man auf einem der Fotos gut sehen.

Ein Traumhund, um die die Interessenten sich reißen würden, wäre da nicht die kleine Behinderung mit seinem Bein.

Dabei weiß jeder der ihn sieht sofort, wie unbedeutend das für ihn und für die Menschen ist.

Sie zweifeln? Dann besuchen Sie ihn einfach in seiner Pflegefamilie und lassen sich von Phil überzeugen.


















65 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Akisa

Comments


bottom of page