top of page

Namenspaten gesucht und gefunden!

Aktualisiert: 23. März 2023

Update 23.03.2023:

Für alle sechs Welpen wurden Namenspaten gefunden.

Vielen Dank für eure Unterstützung!


Stand 20.03.2023:

Elara hat sechs unendlich süße Babies in die Welt gesetzt. Kein Baby sollte in einem Shelter geboren werden. Wir konnten es leider nicht verhindern.

Aber wir haben die Chance für die sechs Kleinen ein schönes Zuhause zu finden. Sie werden von Mama Elara unendlich liebevoll versorgt, weshalb ihre Welt auch noch in Ordnung ist. Im Juni könnten sie geimpft und gechipt auf die Reise gehen.

Die Welpen sind im Gegensatz zu ihren Artgenossen nicht traumatisiert, sie bringen keine schlimme Geschichte mit. Von daher haben wir die Möglichkeit, sechs Hunden ein glückliches Leben zu schenken. Ein Leben das jeder Hund verdient hätte, einfach nur Hund sein dürfen ohne die Sorgen und Ängste eines Straßenhundes.

Um uns auf die Suche nach ihren Familien zu machen, benötigen sie alle noch einen Namen und Paten.

Die Versorgung und Vorbereitungen bis zur Reise kosten viel Geld.

Wir freuen uns über jeden Paten, der uns dabei hilft, seinen Schützling in ein schönes Leben zu entlassen.

Für die Hündinnen 1, 2 und 5, und für den Rüden haben sich bereits Namenspaten gefunden (Stand 20.03.2023).

Für die Hündinnen 3 und 4 suchen wir noch Namenspaten, die bereit sind, einmalig 25 Euro für die medizinische Erstversorgung und Grundimmunisierung zu spenden. Als Verwendungszweck in der Überweisung bitte einfach "Namenspartnerschaft" und den gewünschten Namen (für Hündin 3 oder 4) eintragen.

Wir sind gespannt auf eure Namensvorschläge!






71 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page