top of page

Mach es gut kleiner Bims

Wieder einmal müssen wir uns von einer Hundeseele verabschieden. Der kleine Bims lebt nicht mehr.

Er lag am Morgen tot in seinem Zwinger. Dabei hatte sein Leben doch gerade erst begonnen. In einem anderen Land geboren, von Menschen geliebt….wie anders hätte sein Leben verlaufen können.

Vielleicht wäre er ein Hund geworden, der bei der Polizei als Drogensuchhund geholfen hätte.

Vielleicht hätte er kranken Kindern geholfen wieder Vertrauen zu fassen.

Vielleicht wäre er Meister beim Agility Wettbewerb geworden.

Oder er wäre „einfach nur“ ein tolles Familienmitglied in einer Familie geworden.

Das alles und so vieles mehr kann aus unseren Hunden werden. Vorausgesetzt jemand gibt ihnen eine Chance - ein Zuhause.

Bims hatte dieses Glück nicht. Er bleibt nur einer von den vielen Hunden, die niemand wollte und die allein sterben.

Es hätte so schön werden können – dein Leben.

Mach es gut kleiner Bims


85 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Neues von Kasper

Teaming

bottom of page