Juve und Triki

In Murcia kümmert man sich ganz intensiv um die Hunde, insbesondere um die ängstlichen Vierbeiner.

https://youtube.com/shorts/3HlCsXJGKqI

Auf dem Video kann man bereits Fortschritte bei Triki sehen. Juve, ihre Mama, ist inzwischen gern bei den Menschen und genießt deren Streicheleinheiten.

Triki wird immer neugieriger und macht es ihrer Mama nach. Sie wird nur aus der Hand gefüttert. Schön wäre es, wenn sie eine Familie hätte, die sich kümmern könnte - was den Prozess die Angst abzubauen natürlich sehr beschleunigen würde.

Über den Umgang mit ängstlichen Hunden beraten wir gern auch telefonisch oder Sie finden Informationen bei unseren Tipps:

https://www.wir-fuer-hunde-in-not.de/grundsaetzliche-ueberlegungen




26 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen