Die Babies brauchen schnelle Hilfe

Aktualisiert: 17. Juni 2021

Clyde https://tierhilfe-anubis.org/2021/06/14/clyde♂/und Carlo https://tierhilfe-anubis.org/2021/06/14/carlo♂/ haben nicht nur das Pech bereits als Baby im Refugium zu sitzen, statt in einer liebevollen Familie. Sie sind auch beide mit einem kranken Auge auf die Welt gekommen. Die Augen müssen dringend operiert werden, sonst wird es für die Kleinen gefährlich. Leider haben die Tierschützer in Sevilla das nötige Geld nicht, denn es gibt dort etliche Tiere zu versorgen.

Ansonsten sind die beiden ganz normale Welpen, die die Welt erobern wollen, was sie nach der OP auch können. Dann dürfen sie adoptiert werden und haben keine weiteren Einschränkungen.


Clyde
Carlo




25 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen