Lotti_IMG-20210417-WA0006_edited.jpg
Herz-mit-Pflaster_grün_trans.png
reserviert_dunkelrot_png.png

Pueppi

Hündin

Mischling

31. Dez. 2011

menschenbezogen,lieb

Befindet sich in:

flagge-deutschland_klein.jpg

geb.

Stand 03.03 2022


Püppi ist in Deutschland angekommen und wird jetzt erstmal aufgepäppelt.

Leider hat sie einen schlimmen Durchfall, vermutlich Giardian.

Aber das ist noch nicht alles. Sie hat einen Leistenbruch der sie beim Gehen behindert und operiert werden muss.

Darüber hinaus hat sie einen Knoten am Bauch, der hoffentlich während der OP abgeklärt werden kann und in dem Zuge wird sie dann auch gleich kastriert.

Ihre Zähne sind in einem katastrophalen Zustand und müssen ebenfalls saniert werden, da sie auch Schmerzen beim Fressen hat.

Püppi ist eine ganz charmante, ältere Dame, die es verdient hat, hoffentlich noch viele Jahre, mit einer hohen Lebensqualität ihr Leben zu genießen.

Um dieses Ziel zu erreichen sind die Behandlungen notwendig, die vom behandelnden Tierarzt auf 1200 Euro geschätzt.


Stand 24.01.2022


Püppi wurde von einer rumänischen Tierschützerin in einem staatlichen Tierheim in Rumänien entdeckt. Die Hundefänger hatten sie dort abgeladen nachdem sie durch die Straßen Bukarests gestreunt war.

Der Tierarzt konnte sich Püppi in der Zwischenzeit ebenfalls ansehen. Püppi fehlt ein Auge, was sie aber nicht beeinträchtigt.

Er schätzt sie auf etwa 10 Jahre. Ihre Zähne sind in einem sehr schlechten Zustand, es wurde inzwischen aber bereits Zahnstein entfernt. Wir lassen dies sofort vor Ort noch einmal kontrollieren und ggf. weiter behandeln.

Darüber hinaus hat sie eine alte Hernie, sowie einen kleinen Knoten, was ihr aber keine Schmerzen verursacht.

Der Tierarzt hält es für ratsam dies vorläufig aufgrund ihres hohen Alters nicht zu behandeln.

Püppi ist altersgemäß fit und liebt alle Menschen. Auch mit anderen Hunden hat sie keine Probleme.

Wir wünschen uns so sehr, dass die alte Dame ein Zuhause findet und noch erleben darf, wie schön es sein kann ein Hund zu sein, der von seinen Menschen geliebt wird.

https://youtu.be/3xaz_Uw37fo

https://youtu.be/0GRwCsMGNug

https://youtu.be/9wZF5xSRm5E

Wir vermitteln unsere Hunde geimpft, gechipt, entwurmt und kastriert (wenn medizinisch nichts dagegen spricht). Sie reisen mit EU-Heimtierausweis und Traces.

Zum Vertragsabschluss wird eine Schutzgebühr erhoben.

   

kontakt@wir-fuer-hunde-in-not.de