Lotti_IMG-20210417-WA0006_edited.jpg
Herz-mit-Pflaster_grün_trans.png
reserviert_dunkelrot_png.png

Kiara

Hündin

Mischling

31. Dez. 2017

freundlich

Befindet sich in:

flagge-deutschland_klein.jpg

geb.

Standort Sevilla


Stand 11.03.2022


Kastriert / 17,5 KG


Kiara wurde, ohne Angabe von Gründen, mit ihrer Schwester Mia zusammen im Refugium abgegeben.

Vermutlich war der Grund, wie so oft in Spanien, dass man einfach keine Lust mehr auf seine Tiere hatte und sich derer schnell entledigt hat.

Denn ganz sicher haben die beiden nichts falsch gemacht.

Wir haben sie bei unserem Besuch kennengelernt und können nur Positives berichten.

Es sind sehr freundliche Tiere, die Menschen mögen mit allen Hunden verträglich sind.

Mit den viel zu kleinen Ohren sehen sie total witzig aus, was dazu passt, dass sie gar nicht so schnell mit dem Körper wackeln können, wie sie sich freuen, wenn man ihnen seine Aufmerksamkeit schenkt.

Ein nettes Duo, dass sich natürlich freuen würde, wenn es ein gemeinsames Zuhause finden würde. Sicher waren sie noch nie voneinander getrennt.

Aber das jemand 2 Hunde gleichzeitig adoptiert ist leider eher unwahrscheinlich.

Die Tierschützer würden sie aber auch einzeln vermitteln, weil die Schwestern sicher noch mehr darunter leiden würden, weiterhin gemeinsam im Zwinger eingesperrt zu sein, als jeder für sich ein tolles Zuhause zu bekommen.

Wir vermitteln unsere Hunde geimpft, gechipt, entwurmt und kastriert (wenn medizinisch nichts dagegen spricht). Sie reisen mit EU-Heimtierausweis und Traces.

Zum Vertragsabschluss wird eine Schutzgebühr erhoben.

   

kontakt@wir-fuer-hunde-in-not.de