Lotti_IMG-20210417-WA0006_edited.jpg
Herz-mit-Pflaster_grün_trans.png
reserviert_dunkelrot_png.png

Halloween

Hündin

Mischling

4. Aug. 2021

kuschelig

Befindet sich in:

flagge-deutschland_klein.jpg

geb.

Update 10.05.2022

Halloween schnuppert, frisst sogar Gras, liegt entspannt und guckt neugierig.

Alles in allem eine junge Hündin die darauf wartet, dass das Leben so richtig losgeht.

Sie ist gut bei ihrer Pflegefamilie angekommen


https://youtu.be/sDUS-VG5TqY


Update 05.05.2022


Halloween reist am 06.05.2022 auf ihre Pflegestelle in Hamburg.


Stand 02.03.2022


Halloween hatte schon so viele Anfragen, aber leider hat es nie gepasst. Sie ist nun bereits 7 Monate alt und sollte diese wichtige Zeit im Leben nicht in einem Zwinger verbringen.

Sie ist ein ganz normaler, junger Hund, der viel Energie hat und zu allen Streichen bereit ist. Viele Menschen hält diese Aussage aber scheinbar davon ab sich für einen Hund zu entscheiden. Immer öfter erreichen uns Anfragen nach dem „fertigen Hund“.

Aber diese Hunde gibt es nicht.

Und natürlich hat so ein junger Hund alles Recht der Welt übermütig und verspielt zu sein und nicht alles -in unserem Sinne – richtig zu machen.

Halloween leidet sehr im Zwinger, was man auf dem Video gut sehen kann. Ihr trauriger Blick sagt mehr als 1000 Worte.

Wir hoffen, dass sich bald Menschen in sie verlieben und dort rausholen, damit auch ihr Leben endlich beginnen kann.

Zögern Sie nicht uns anzurufen, wir beantworten gern alle Fragen.

https://youtu.be/6EddkRAlMzI


https://youtu.be/hj32XXlGyuE


https://youtu.be/KUhOZcu50_I


https://youtu.be/VhAeKBsQoQU



HALLOWEEN wurde in der Halloween-Nacht auf einem Grundstück gefunden. Wo sie herkommt weiß man nicht. Vielleicht wurde sie ausgesetzt. Sie war sehr dünn, sehr hungrig und durstig. Sofort wurde sie von unseren spanischen Tierschützern aufgenommen. Jetzt bist Du in Sicherheit, kleine Prinzessin. HALLOWEEN ist ein entzückender Welpe, sie will nur gestreichelt werden und kuscheln, sie ist wirklich sehr süß. Natürlich wird sie noch einiges lernen müssen was sie als Familienhund wissen muss. Aber wir sind uns sicher, dass sie eine liebe Familie finden wird, die sich gerne auf das Abenteuer Welpe einlassen möchte und die entsprechende Geduld und Erfahrung hat, um so einem kleinen Wesen die Welt erklären zu können. Melden Sie sich gerne bei uns wenn Sie diese Familie sind.

Wir vermitteln unsere Hunde geimpft, gechipt, entwurmt und kastriert (wenn medizinisch nichts dagegen spricht). Sie reisen mit EU-Heimtierausweis und Traces.

Zum Vertragsabschluss wird eine Schutzgebühr erhoben.

   

kontakt@wir-fuer-hunde-in-not.de