top of page
Lotti_IMG-20210417-WA0006_edited.jpg
Herz-mit-Pflaster_grün_trans.png
reserviert_dunkelrot_png.png

DoeDoe

Hündin

Mischling

2022

freundlich, vorsichtig

Befindet sich in:

flagge-deutschland_klein.jpg

geb. ca.

Standort 40... Düsseldorf und 33...Altenbenken (VM Nadine)

Update 05.01.2024


DoeDoe entwickelt sich prächtig. Zunehmend entspannter mit jedem Tag hat sie sogar das Feuerwerk zu Silvester unbeeindruckt zur Kenntnis genommen.

Bei Spaziergängen zeigt sie in ihr unbekannten Situationen noch Unsicherheiten, die aber ebenfalls stetig weniger werden. Mit zunehmendem Vertrauen lässt sie sich immer einfacher aus schwierigen Situationen herausholen.

Alles in allem denken wir, wird aus DoeDoe eine recht souveräne Hündin, wenn man ihr die Zeit lässt die sie braucht.


Update 18.09.2023 DoeDoe (der Name leitet sich ab vom englischen Doe "Ricke") ist ganz wie der Name verrät ein bisschen mit einem scheuen Reh zu vergleichen. Auf der Pflegestelle versucht man DoeDoe ganz in Ruhe auf das Leben außerhalb eines Shelters vorzubereiten. In Rumänien, in der ihr bekannten Umgebung des Shelters, zeigte sich DoeDoe als gewöhnlicher Junghund, doch hier in einem völlig neuen Umfeld ist sie noch sehr verunsichert. Derzeit könnte DoeDoe ausschließlich an sehr geduldige, ruhige Menschen, auf jeden Fall ohne Kinder vermittelt werden.

Hektik, neue Umweltreize, das macht DoeDoe Angst. DoeDoe ist aber nie aggressiv in ihrer Unsicherheit und zeigt sich als sehr liebe und bescheidene Hündin. Sie benötigt lediglich geduldige Menschen, die ihr Sicherheit vermitteln.

Update 04.08.2023


DoeDoe macht sich auf den Weg zu ihrer Pflegestelle. Ab der KW 33 kann sie nach Absprache dort kennengelernt werden.


Stand 22.05.2023


ca. 1 Jahr alt, 11 kg


Das ist DoeDoe.

DoeDoe ist sehr zart, sanft, liebevoll und schüchtern.

Unsere befreundete Tierschützerin fand sie auf der Straße, zusammen mit ihren Brüdern Mila und Nima, da waren sie noch kleine Welpen.


Sie ist komplett geimpft, aber noch nicht kastriert.


Wir berichten in Kürze mehr.


Hier geht es zur Selbstauskunft:

https://wir-fur-hunde-in-not-ev.petoffice.app/adopt/?species=dog

Wir vermitteln unsere Hunde geimpft, gechipt, entwurmt und kastriert (wenn medizinisch nichts dagegen spricht). Sie reisen mit EU-Heimtierausweis und Traces.

Zum Vertragsabschluss wird eine Schutzgebühr erhoben.

   

kontakt@wir-fuer-hunde-in-not.de

bottom of page