Lotti_IMG-20210417-WA0006_edited.jpg
Herz-mit-Pflaster_grün_trans.png

Boss

Rüde

Mischling

30. Nov. 2020

verschmust, lieb

Befindet sich in:

flagge-deutschland_klein.jpg

geb.

Gerade erst auf diese Welt gekommen und schon so viel Leid erlebt. Boss ist quasi noch ein Welpe, aber aus seinen Augen spricht bereits der Kummer eines alten Hundes. Mit letzter Kraft hat er sich auf einen Bauernhof geschleppt. Die Tierschützer vor Ort wurden sofort informiert und brachten ihn zum Notfalltraumatologen. Es stellte sich heraus das er eine gebrochene Hüfte hatte. Mit dieser Verletzung muss er bereits eine ganze Weile unterwegs gewesen sein. Der Tierarzt teilte uns mit, dass er bei jedem Schritt unendliche Schmerzen hatte. Er wurde sofort operiert und es geht ihm gerade den Umständen entsprechend ganz gut. Trotz aller Schmerzen und der schlimmen Erfahrungen die er bereits erleben musste ist er ein echter Teddybär, der sich über streichelnde Hände freut, extrem verschmust ist und gefallen möchte. Die Tierschützer brauchen dringend Unterstützung bei den Tierarztkosten. Boss ist immer noch in der Klinik. Aber er hat gute Chancen anschließend ein normales Leben führen zu können. Alle die Boss kennenlernen, verlieben sich sofort in ihn. Aber nicht weil er ein wunderschöner Hund ist, sondern weil er einen so netten Charakter hat.

Wir vermitteln unsere Hunde geimpft, gechipt, entwurmt und kastriert (wenn medizinisch nichts dagegen spricht). Sie reisen mit EU-Heimtierausweis und Traces.

   

kontakt@wir-fuer-hunde-in-not.de