top of page
Lotti_IMG-20210417-WA0006_edited.jpg
Herz-mit-Pflaster_grün_trans.png
reserviert_dunkelrot_png.png

Ambre

Hündin

Weimaraner

31. Jan. 2019

menschenbezogen

Befindet sich in:

flagge-deutschland_klein.jpg

geb.

Standort NL-Den Haag


Stand 24.01.2023


Alter: 4 Jahre

Rasse: Weimaraner (LOF registriert)

Hündin, nicht kastriert

Herkunft: Tötungsstation Südfrankreich 


Ambre ist eine sehr süße Hündin die sehr Menschenbezogen ist und kuscheln liebt. Sie ist nicht traumatisiert und hatte offensichtlich vorher ein gutes Zuhause in Frankreich. Sie ist intelligent und lernt schnell. Sie ist kein nervöser Hund und im Haus schläft sie viel.

 

Sie hat kein Problem mit Treppen. Tagsüber ist sie stubenrein. Manchmal hat sie nachts einen Unfall im Haus, allerdings nur, wenn sie nicht mit im Schlafzimmer schlafen durfte. Ambre wurde bislang nicht viel alleine gelassen und wird etwas nervös, wenn man das Haus verlässt, bellt aber nicht und macht auch nichts kaputt.

 

Sie hatte auf ihrer Pflegestelle keinen Kontakt zu Kindern. Aber wir denken, sie wäre damit einverstanden. Die Kinder müssen nur älter sein (min. 10 Jahre), damit sie sie nicht überfährt. Mit Katzen ist sie nicht einverstanden, sie kann aber mit einem anderen Hund im Haus leben. Sie ist nicht aggressiv gegenüber den anderen Hunden der Pflegestelle und streitet sich nicht um Futter oder Leckereien. Ein Zweithund sollte nicht zu klein sein, da Ambre groß und stark ist und manchmal ungeschickt oder ungestüm sein kann.

 

Draußen zieht sie kräftig an der Leine. Sie schleicht sich auch an andere Hunde heran. An der Leine bellt/springt sie manchmal andere Hunde an. Aber dann beschnuppern sich die Hunde und sie will mit ihnen spielen. Hier braucht sie mehr Training. Im Park/Wald, ohne Leine, ist sie sehr gehorsam und will eigentlich nur rennen und mit anderen Hunden spielen. Sie wirkt dann sehr jung.

 

Kurzum: Ambre ist ein großer und kräftiger Schatz, der gerne mit anderen Hunden spielt und mit Menschen kuschelt.

 

Bitte wendet Euch bei Interesse direkt an:

 

Kontakt:

Marie Schön

+49 174 9530118

Wir vermitteln unsere Hunde geimpft, gechipt, entwurmt und kastriert (wenn medizinisch nichts dagegen spricht). Sie reisen mit EU-Heimtierausweis und Traces.

Zum Vertragsabschluss wird eine Schutzgebühr erhoben.

   

kontakt@wir-fuer-hunde-in-not.de

bottom of page