top of page
Lotti_IMG-20210417-WA0006_edited.jpg
Herz-mit-Pflaster_grün_trans.png
reserviert_dunkelrot_png.png

Romeo & Cindy

Rüde

Mischling

2018

freundlich, offen

Befindet sich in:

flagge-deutschland_klein.jpg

geb. ca.

Standort Bukarest - Rumänien (VM Nadine)


Update 14.04.2024


Ein weiterer Frühling ohne ein Zuhause

 

Auch im Wald, der nun schon seit viel zu langer Zeit das Zuhause von Romeo und Cindy, sowie Simba, Amy und Twix ist, ist der Frühling eingezogen.

Zarte Pflanzen und Blumen als erste Frühlingsboten hat Suzana, unsere Partnerin vor Ort, uns geschickt.

Für Romeo und Cindy – unsere Unzertrennlichen - machen die gestiegenen Temperaturen das Leben ein wenig erträglicher. Aber es ändert nichts daran, dass das Leben dieser Hunde täglich ein Kampf ums Überleben ist.

Jeden Sonntag bangt Suzana, ob es ihren Schützlingen gut geht. Die Gefahren lauern überall und die Hunde stehen dem allein gegenüber.

 

Wir hoffen für alle ein schönes Zuhause finden zu können.

 

Der Horus war einer von ihnen. Er hat es geschafft und lebt nun in Deutschland, in einer Pflegefamilie.

Die Pflegemama war positiv überrascht, wie „normal“ der Horus doch ist. Er hat nicht mehr Probleme als andere Hunde, die nie auf sich allein gestellt waren.

Unsere Waldhunde sind normale Hunde, die kein normales Hundeleben führen dürfen.

Vielleicht nimmt die Erfahrung mit Horus, interessierten Menschen ihre Ängste vor frei lebenden Hunden.

 

Es bleibt unser großer Wunsch, jeden dieser Hunde behütet in einem liebevollen Zuhause zu sehen.

 

Stand 24.01.2024


Romeo und Jul....ähm....Cindy.


Romeo und Cindy sind bereits mehrere Jahre unzertrennlich und obwohl Romeo vermutlich gut ohne Cindy zurechtkäme, wäre es für die ängstliche Cindy ein großer Verlust, wenn Romeo sie verlassen würde. Daher versuchen wir das fast unmögliche, nämlich ein Zuhause für beide Hunde gemeinsam zu finden.

Während Romeo ein aufgeschlossener, freundlicher Rüde ist, der sich stets freut, wenn unsere Freundin Suzana in den Wald kommt, um die dort lebenden Hunde zu füttern, ist Cindy auch nach all den Jahren, die sie Suzana schon kennt, noch immer sehr ängstlich. Anfassen lässt sich Cindy nicht, so dass wir hier wirklich Menschen suchen, die wissen was es bedeutet einen Angsthund aufzunehmen. Zudem ist Cindy mit ihren etwa 11 Jahren auch nicht mehr die jüngste.

Romeo ist ein fröhlicher und bezaubernder Rüde. Er wird sich sicherlich schnell in einem richtigen Zuhause einfinden und ein toller Begleiter werden.


Wenn Sie mehr über unser Traumpaar erfahren möchten, dann schreiben SIe uns.


Hier geht es zur Selbstauskunft:

https://wir-fur-hunde-in-not-ev.petoffice.app/adopt/?species=dog



Vermittlung nicht durch "Wir für Hunde in Not e.V."

bottom of page