top of page
Lotti_IMG-20210417-WA0006_edited.jpg
Herz-mit-Pflaster_grün_trans.png
reserviert_dunkelrot_png.png

Ursu

Rüde

Mischling

2024

freundlich, verspielt

Befindet sich in:

flagge-deutschland_klein.jpg

geb. ca.

Standort Onesti Rumänien (VM Andrea und Susanne / Lidia)

 

Update 20.05.2024


Der kleine Ursu wächst und gedeiht. Er erholt sich weiter sehr gut von seiner OP und genießt sein Welpen-Leben ohne Schmerzen in vollen Zügen.

Er hat richtig Spaß und gibt weiter Vollgas.

Welpentypisch hat Ursu sehr viel Temperament, er liebt es zu rennen und zu toben. Sehr gerne „kämpft“ er mit seiner Freundin Bianca. Wenn Bianca mal keine Lust hat, spielt er einfach mit einer der Katzen auf seiner Pflegestelle - da ist Ursu nicht wählerisch!

Ursu hat uns ein paar neue Fotos und Videos geschickt.

Unser kleiner Bär wartet sehnsüchtig darauf, dass er bald in Deutschland „sein Unwesen“ treiben kann.

Ursu ist reisefertig und kann es kaum erwarten ein richtiger Familienhund zu werden.

Wir haben Ursu versprochen, dass wir ihm dabei helfen werden.

Wenn Sie von dem kleinen süßen Ursu genauso begeistert sind wie wir, dann müssten Sie sich eigentlich nur noch bei uns melden........  

 

Dann kann Ursu bald durch Ihren Garten flitzen!

 

https://youtube.com/shorts/HyGzJeMX8QY?si=qNeYyjalDvDo3fcn

https://youtube.com/shorts/0g426r80zWg?si=YwLOp01s000RAESw

https://youtube.com/shorts/XNu8ZkjY3Do?si=ERlYLlN1dIhgJdZf

https://youtube.com/shorts/vkKV7QavIaw?si=ubXNGMzAyfGBdUC1

https://youtube.com/shorts/2OTxF-CMWis?si=e8LkBl0_BxMSRjsI

https://youtube.com/shorts/H_JQkWm68i4?si=CiDNN-4XooAboW4i


Stand 22.04.2024

  

Der kleine Welpe Ursu wurde in Rumänien in der Nähe eines Parks von einem Auto angefahren und ohne Hilfe sich selbst überlassen. Das ist leider Alltag in Rumänien.

Ein Freund unserer Tierschutzkollegin Lidia fand den kleinen weinenden Ursu schwer verletzt am Straßenrand. Zum Glück zögerte er nicht lange und brachte das total verängstigte Hunde-Baby in einem Pappkarton sofort zu Lidia in die Tierklinik. Ursu hatte mehrere Brüche am linken Hinterbein und er hatte große Schmerzen.

Sein Bein wurde von einem Spezialisten operiert. Dank der guten Pflege und Fürsorge hat sich Ursu inzwischen vollständig von seinen Verletzungen und der OP erholt.

Der kleine Mann hat jetzt einiges nachzuholen und gibt auch ordentlich Gas. Er kann wieder schmerzfrei laufen und rennen. Endlich kann er das tun, was einem Hundewelpen gefällt: Spielen, rennen und toben. Das macht ihm richtig Spaß!

Ursu ist ein sehr offenes, verspieltes und total süßes Hunde-Baby. Lidia beschreibt ihn als kleinen süßen flauschigen Bären (Ursu heißt auf rumänisch Bär).

Ursu ist jetzt ca. 4 Monate alt und wird ausgewachsen schätzungsweise 50 - 55 cm groß werden.

Wenn Sie den kleinen Plüsch-Bären Ursu für seinen schlechten Start ins Leben entschädigen möchten, ihn in Ihre Familie aufnehmen und ihm mit ganz viel Liebe und Geduld die Welt erklären möchten, dann melden Sie sich bei uns. 

Sie werden sicher viel Spaß mit dem kleinen Kerlchen haben.

 

Mitte Mai 2024 ist Ursu bereit für seine Ausreise.

 

https://youtube.com/shorts/FLt9Mk8xE8w?si=Rt9CGSdf-CBJakjz

 

https://youtube.com/shorts/8em3BTZM-sk?si=1lj_cYvQoZyVTtWt

 

https://youtube.com/shorts/GDxuYjv3LMo?si=mlkBK2Oa-SjpqRdR

 

Hier geht es zur Selbstauskunft:

 

https://wir-fur-hunde-in-not-ev.petoffice.app/adopt/?species=dog

Wir vermitteln unsere Hunde geimpft, gechipt, entwurmt und kastriert (wenn medizinisch nichts dagegen spricht). Sie reisen mit EU-Heimtierausweis und Traces.

Zum Vertragsabschluss wird eine Schutzgebühr erhoben.

   

kontakt@wir-fuer-hunde-in-not.de

bottom of page