top of page

Was lange währt ...

Was lange währt oder warum auch Hunde nach vielen Jahren noch eine Chance verdient haben:

Unendlich viele Jahre hat Coco im Shelter gesessen ohne dass sich irgend jemand für ihn interessiert hat.

Als wir die Hoffnung bereits aufgegeben hatten, meldete sich eine junge Frau und Mutter für ihn. Sie hatte bereits einen zweijährigen Rüden der sehr aktiv war, weswegen wir unsicher waren, ob sich Coco dort wohl fühlen könnte. Aber für die Frau stand fest, dass sie Coco dort rausholen wollte, damit er seinen Lebensabend genießen kann. So überzeugte sie uns alle davon ihr den Coco anzuvertrauen, und nach einigen Gesprächen mit den spanischen Tierschützern machte er sich auf die große Reise nach Deutschland.

Er war in einem jämmerlichen Zustand, total vergammelte Zähne und kaum noch Fell auf seinem Körper, der voll von kleinen Wunden war.

Doch Coco zeigt jeden Tag wie sehr er sein neues Leben genießt und sieht zunehmend besser aus. Es ist unglaublich wie schnell er sich in diesem, so anderem Leben zurecht gefunden hat.

Wir freuen uns riesig für den Hundesenior und wünschen ihm noch ganz viele tolle Jahre in seiner Familie!

Coco früher:


55 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comentários


bottom of page