top of page

„Geduld, Vernunft und Zeit macht die Unmöglichkeit“


Man könnte meinen, Simon Dach kannte unseren Michel, so sehr passen seine Worte auf ihn.

Viele Jahre hat er bereits in Rumänien gewartet und wäre fast gestorben, wenn wir ihn nicht noch rechtzeitig gefunden und durch viel Pflege und Zuneigung wieder aufgepäppelt hätten. Seine Pflegefamilie war mit ihm überfordert, und so landete er wenige Monate später im Sauerland, bei einem Trainer, der ihm geduldig die Welt erklärt hat.

Nun, weitere sechs Monate später entdeckte ihn ein Ehepaar auf der Suche nach einem Hund und verliebte sich in ihn.

Regelmäßig besuchten sie ihn und lernten vom Trainer wie Michel kommuniziert. Wir wollten kein Risiko mehr eingehen.

Am 1. Dezember 2023 war es dann soweit. Michel durfte in sein Haus zu seinen Menschen ziehen, die ihm versprochen haben, sich den Rest seines Lebens um ihn zu kümmern.

Das Warten hatte ein Ende und Michel darf nun jeden Tag erfahren, was es bedeutet geliebt zu werden.

Wir bedanken uns von Herzen bei seinen Adoptanten, die ihn ausgesucht haben, obwohl sich auch so viele niedliche Welpen in der Vermittlung befinden.

Hoffentlich liegen noch ganz viele schöne, gemeinsame Jahre vor euch.





75 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page