top of page

Fleurs Weg aus der Hölle ins Paradies

Die Adoptivfamilie von unserer Fleur hat uns liebe Grüße für die Rettung dieser tollen Hündin geschickt.


Sie schreibt:

Hallo,

mein Name ist Fleur, ich am 04.09.2023 bei meiner Familie eingezogen.

Ich bin ein Straßenhund aus Rumänien mit Handicap, jedoch hat sich meine Familie für mich entschieden.

Ich bin natürlich nicht so wie ein gesunder Hund, jedoch gibt sich meine Familie sehr viel Mühe, dass mein verletztes Bein wieder zuwächst und dass ich trotz Handicap ein schönes Hundeleben haben kann.

Ich bin ihnen sehr dankbar, dass sie Geduld haben und mir die Zeit geben, mein ALTES Leben hinter mir zu lassen!

Ich freue mich auf mein neues Leben bei Herrchen und Frauchen mit Streicheleinheiten, Spielen, Gassi gehen (ohne Einschränkung), Leckerli ... WUFF, WUFF!


Hier noch ein paar Worte von meiner Familie:

Wir bereuen es nicht uns für Fleur entschieden zu haben (Jeder Hund sollte eine Chance bekommen). Sie ist so ein tapferer Hund.

Sie gibt uns so viel Dankbarkeit zurück!

Die schreckliche Wunde ist dank der Behandlung jetzt zu.

Viele Grüße aus dem Frankenland!


Wir sagen „danke“ für das tolle Zuhause und wünschen viele glückliche, gemeinsame Jahre 💖





























































35 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Teaming

Projekt Waldhunde

bottom of page