Eindrücke vom Besuch in Spanien

ENDLICH! Nach zwei Jahren Pandemie und Reiseverboten war es Susanne und Bernd Tölle, unseren 1. und 2. Vorsitzenden, wieder möglich, unser befreundetes Refugium in Murcia zu besuchen. In diesem Jahr wurde die Reise noch erweitert, und das 500 km weiter südlich liegende Refugium in Sevilla besucht.

Hier nun ihr Reisebericht:

https://www.wir-fuer-hunde-in-not.de/spanien



57 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen