top of page
Lotti_IMG-20210417-WA0006_edited.jpg
Herz-mit-Pflaster_grün_trans.png
reserviert_dunkelrot_png.png

Savannah

Hündin

Mischling

2023

offen, freundlich

Befindet sich in:

flagge-deutschland_klein.jpg

geb. ca.

Standort 57... Finnentrop (VM Nadine)


Update 27.03.2024


Savannah packt ihre Köfferchen und kommt nach Deutschland. Sie kann hier ab dem 02.04.2024, nach Absprache, kennengelernt werden.


Update 19.03.2024


Hallo, ich bin’s die kleine Savannah.

 

Es ist jetzt schon über einen Monat her, dass meine beiden Schwestern und ich gefunden wurden und seit dem in einem privaten rumänischen Shelter in Sicherheit sind. Da sind wir richtig froh, denn wir erleben und lernen hier sehr viel, sind mit anderen Hunden in Kontakt und spielen den ganzen Tag, eigentlich voll cool hier – aber etwas fehlt zum großen Glück, nämlich eine eigene Familie.

 

Meine beiden Schwestern, Sunny und Scarlett, haben schon einige Interessenten – nur für mich hat sich bisher niemand gemeldet.

Das verstehe ich gar nicht und es macht mich traurig, denn ich möchte so gerne nach Deutschland und dort ein richtiger Familienhund mit eigenem, weichem Körbchen und allem was dazu gehört werden.

 

Bitte schaut Euch meine neuen Videos und auch die neuen Bilder an – ich bin nämlich eine ganz liebe und hübsche Hündin und ein echtes Fotomodell.

 

Wenn Ihr mich kennenlernen möchtet, dann nehmt bitte Kontakt zu „Wir für Hunde in Not e.V.“ auf, ich bin nämlich reisebereit und könnte schon ganz bald Euer Leben bereichern.

 

https://youtube.com/shorts/jNUwD2NeRbk?si=y_RQNmpzB4OsK7HF

https://youtube.com/shorts/kJVZy8Zj5y8?si=spi6gkDozilihI1l

 

Stand 19.02.2024


Hier kommt die bezaubernde Savannah, ca. 2,5 Monate. Von ihren Geschwistern ist Savannah die kleinste. Ausgewachsen wird sie vermutlich einmal 40 cm Schulterhöhe erreichen. So genau voraussagen kann man das natürlich nie.

Savannah hatte einmal 7 Geschwister, doch nach und nach verschwanden 5 von ihnen. Vermutlich hatte der Fuchs oder irgendein anderes Tier sie geholt :-(

Solche Dinge passieren, wenn man auf Rumäniens Strassen geboren wurde.

Das Leben auf der Straße ist hart und wir sind sicher, dass Savannah froh ist, nun im privaten Shelter zu leben.

Dort kann sie sich ganz aufs spielen, fressen und schlafen konzentrieren :-)

Doch das Shelter ist natürlich keine Dauerlösung, denn welcher Hund mag schon sein Leben lang eingesperrt sein.

Ein richtiger FAMILIENHUND möchte Savannah einmal werden und hierzu fehlt ihr nun noch die passende Familie.


Ab Mitte März könnte Savannah ihr Ticket nach Deutschland lösen.


Hier geht es zur Selbstauskunft:

https://wir-fur-hunde-in-not-ev.petoffice.app/adopt/?species=dog


Wir vermitteln unsere Hunde geimpft, gechipt, entwurmt und kastriert (wenn medizinisch nichts dagegen spricht). Sie reisen mit EU-Heimtierausweis und Traces.

Zum Vertragsabschluss wird eine Schutzgebühr erhoben.

   

kontakt@wir-fuer-hunde-in-not.de

bottom of page